Posts Taged catalyst

Review – Catalyst Waterproof – Wasserdichtes iPhone 6 & 6 Plus Case mit Fallschutz nach Militärnorm

Wenn man sehr viel Sport treibt oder Outdoor-Aktivitäten im Wasser plant, muss auch an den richtigen Schutz für das iPhone gesorgt sein, zumindest wenn das Gerät auch im Wasser als Kamera dienen soll. Hierfür haben wir bereits letztes Jahr ein wasserdichtes Case von Catalyst mit einem iPhone 5 getestet. Das Unternehmen hat mittlerweile auch Modelle für das iPhone 6 & 6 Plus im Shop gelistet, und auch diesmal bekommt man ein wasserdichtes Case mit einem Fallschutz nach Militärnorm. Wir haben uns das Catalyst Waterproof Case für das iPhone 6 angeschaut, neben unserem Modell in Schwarz/Grau, bietet das Unternehmen noch weitere Farbalternativen an. Hier hätten wir einmal “Rescue Ranger“, welches in Schwarz/Rot gestaltet ist und das Modell “Marsala“. Letzteres ist in einem Rose-Ton gehalten, das Unternehmen informiert außerdem darüber, dass man auch bald ein Modell in Weiß/Grau und Weiß/Grün bestellen kann, diese werden bereits für Vorbestellungen gelistet.

catalyst_waterproof_wasserdicht_case_iphone6_6plus1_112

Das Catalyst Waterproof Case besteht aus zwei Teilen, hier hätten wir einmal die glasklare Abdeckung für die Rückseite und die Polycarbonat Schale mit integrierter Displayfolie, die bei unserem Modell in einem dunkleren Grau-Ton gehalten ist. Die Polycabonat-Schale macht optisch einen guten Eindruck, dabei fühlt sich das Material recht gummiert an. Für die Bedienelemente vom iPhone 6 sind entweder Öffnungen bedacht worden oder man hat Tasten ist das Material eingearbeitet. Da das Case ja wasserdicht ist, hat man die besagten Öffnungen mit dünnen Folien versiegelt. Da dies wiederum beim Lightning-Anschluss nicht möglich ist, greift das Unternehmen auf dickeres Gummi zurück, welches in die Öffnungen hineingedrückt wird. Die transparente Abdeckung hingegen ist sehr fest vom Material und beinhaltet ein Dichtungsgummi, hier ist besonders das glasklare Material sehr positiv aufgefallen. Auf der vorderen Seite wurde für den TouchID-Button eine widerstandsfähige Folie eingearbeitet, die die Benutzung des Sensors weiterhin ermöglicht. So ist die Verarbeitung bei beiden Teilen sehr präzise und die Materialen machen einen robusten Eindruck, auch das sportliche Design hat im Test überzeugt. Das Catalyst Waterproof Case kommt dabei auf Maße von 11,4×150,4×77 mm und wiegt lediglich 44 Gramm.

catalyst_waterproof_wasserdicht_case_iphone6_6plus1_52

Das Einlegen vom iPhone 6 ist beim Catalyst Waterproof Case ebenfalls sehr einfach gestaltet. Man legt das Gerät einfach in die Schale hinein, hierfür wird nur ganz wenig Druck benötigt. Ist dies erledigt, muss man nur noch die hintere Abdeckung befestigen. Hier sollte man unbedingt das Dichtungsgummi überprüfen, dieses muss in der dafür vorgesehenen Rille sauber positioniert sein, damit das Case nach der Montage wirklich wasserdicht ist. Nach erfolgreicher Prüfung wird auch die transparente Rückseite einfach nur in die vorgesehenen Öffnungen hineingedrückt, dann ist auch schon alles erledigt und der Rundumschutz für das iPhone 6 ist gegeben. Zu erwähnen sei an dieser Stelle, dass das Case nach dem Miitärstandard MIL-SPEC 810G geprüft wird, hierfür testet man einen Fall aus 2m Höhe, dieser Test wird bei jedem einzelnen Case durchgeführt, bevor es an Kunden ausgeliefert wird. Wasserdicht ist das Catalyst Waterproof Case bis zu 5 Metern, auch hier testet man genau nach IP-68-Standard, bei dem auch kein Staub an das Gerät herankommen darf.

catalyst_waterproof_wasserdicht_case_iphone6_6plus1_8

Im Test hat der gelungene Grip durch den breiteren Rand gut gepunktet, perfekt für Outdoor-Aktivitäten, da man das Gerät samt Case deutlich besser halten kann, aber auch die Haptik ist ganz in Ordnung, hierfür sorgt die deutlich glattere Rückseite. Ebenfalls positiv aufgefallen ist die Displayfolie, diese liegt sehr eng am iPhone-Display dran und erlaubt eine weiterhin recht komfortable Nutzung, auch wenn es sich natürlich etwas anders anfühlt. Auch die Farbdarstellung ist weiterhin sehr zufriedenstellend, dies gilt auch für die Benutzung des TouchID-Buttons, der durch die dünne Folie weiterhin sehr präzise seine Arbeit verrichtet. Durch eingearbeitete Tasten lassen sich Bedienelemente vom iPhone 6 weiterhin gut bedienen, auch wenn der Umgang durch das Umklappen von Gummis teilweise etwas umständlich ist, aber wir wollen das Gerät schließlich wasserdicht schützen, sodass dies nicht als negativ zu werten ist. Übrigens, wenn man das Case das erste Mal benutzt, sollte man am besten erst mal etwas anderes im Case platzieren, um die Wasserdichtigkeit zu prüfen. Auch wenn Catalyst jedes einzelne Case prüft, kann solch ein Test nie schaden. Nachdem das eingelegte Tuch komplett trocken blieb, haben wir das Case samt iPhone im Wasser getestet, doch auch diesmal hat Catalyst wieder sehr gute Arbeit geleistet, sodass wir auch hier keine Beanstandungen haben.

Galerie – Catalyst Waterproof – iPhone 6

Fazit

Das Catalyst Waterproof Case für das iPhone 6 & 6 Plus sind sehr robust in der Bauweise, hierfür verwendet das Unternehmen Polycarbonat, welches mit einem leichten Gewicht punktet. Neben einem Rundumschutz für das Gerät bekommt man einen Fallschutz aus einer Höhe von 2 Metern und auch ins Wasser kann das Gerät mitgenommen werden, maximal sind hier 5 Meter möglich. Trotz optimalen Schutz ist die Benutzung des Gerätes weiterhin vollständig gegeben. So sind sämtliche Anschlüsse vom iPhone bedienbar, das Display sowie Kamera sind vollwertig nutzbar und selbst der TouchID-Button verrichtet weiterhin seinen Dienst. Natürlich ist die Usability nicht ganz so komfortabel wie bei anderen Modellen, diese sind dann aber auch nicht für Outdoor-Aktivitäten jeglicher Art gerüstet. Auch kommt es nicht oft vor, das man die unteren Gummis zum Aufladen des Gerätes öffnen muss. Neben einem sportlichen Design überzeugt das Case auch mit einem sicheren Grip, sodass wir auch dieses Jahr eine klare Empfehlung für dieses Sport-Case aussprechen können.

Das Catalyst Waterproof Case für das iPhone 6 kann für einen Preis von 69,90 Euro über Amazon bestellt werden, die weiteren Farben sind aktuell nur über Catalyst-Webseite bestellbar. Für das iPhone 6 Plus wird bis dato kein Preis angegeben, auch ist momentan nur eine Vorbestellung möglich.

Read More