checkPortale.de - Hier sparst du ohne Grenzen info@checkportale.de

Synology – Tipps und Tricks rund um die Video Station

An der Diskussion teilnehmen

  1. neuleipziger

    ne Frage: wie kann ich denn meine falschen Poster ändern?

    Antworten
    • Patrick Brauner

      Per Default werden die Poster aus dem Internet geladen. Damit das auch gut funktioniert muss z.B. die Videodatei eindeutig benannt sein. Bei einer großen Videosammlung finde ich diesen Weg am bequemsten.

      Alternativ kannst du aber auch eine URL angeben unter der das richtige Poster zu finden ist. Dazu markierst du den Film, gehst links oben auf „Aktion“ und dann auf „Videoinformation bearbeiten“. Dort solltest du dann die Bildadresse angeben können.

      Antworten
      • neuleipziger

        Hi Patrick,
        danke für Deinen Post.
        Bei mir hat es einige Poster trotz richtiger Benennung falsch gesetzt.
        Jetzt bin ich am Rätseln wie ich die Covers auf meiner Festplatte mit ner URL versehen kann. Warum geht das eigentlich nicht mit Dateien auswählen und „ändern“…??
        Lg
        Tom

        Antworten
        • Patrick Brauner

          Ja, das ist wirklich unglücklich gelöst. Leider werden auch Cover ignoriert, die im ID3 Tag drin sind.

          Wenn du auf „Aktion“, „Videoinformation bearbeiten“ und dann auf „Internet durchsuchen“ gehst, dann kannst du den Filmtitel noch anpassen. Bei mir hat es schon oft geholfen, wenn ich den englischen Original-Titel genommen habe.

          Wenn alles nicht hilft kannst du auf deinem NAS die WebStation aktivieren und deine Poster darüber, bzw. deren URL, frei geben.

          Antworten
  2. Jonas Rövenich

    Hi, sehr gutes Tutorial. Danke hier schonmal. Meine Frage geht um das Ordnen von Serien.
    Aussgangslage:

    Neuen Ordner angelegt “ Serien “ bei der Video Station richtig verlinkt.
    Jetzt sieht es aus wie bei den Filmen
    —->
    Jetzt habe ich meine Titel So benannt
    zB. New Girl – S1 CD 1 –
    New Girl – S1 CD 2 – so on..
    Bei der Video Station werden sie mir auch alle beieinander angezeigt allerdings steht bei mir nicht
    Staffel 1 1 Episode
    Staffel 2 1 Episode

    sondern, alle weiteren Filme finden sich unter Sonstiges wieder und werden so nur in einem scroll menu dargestellt statt mit cover zum ein und ausklappen

    Eine andere Benennung habe ich auch schon gemacht
    New Girl S01E01
    New Firl S01E02 so on wo liegt mein fehler ?
    Jetzt habe ich alle Serien in unterordner gesteckt, keine Besserung

    Sehr Dankbar für hilfen

    Antworten
  3. Marcus Stößel

    Servus Leute.
    Ich habe bei mir die Videostation eingerichtet und habe dann meinen Serienordner verknüpft.
    Leider sieht ist die Ansicht in der Videostation nicht genauso übersichtlich, wie direkt auf meiner Festplatte der Synology. Normalerweise befinden sich unter dem Ordner Serien, die Ordner mit den Namen der Serien,
    also Serien –> Breaking Bad –> Staffel 1 und in diesem Ordner, sind dann alle Folgen der jeweiligen Staffel.
    Teilweise sind diese benannt, teilweise nur S01E01 usw.
    Die Videostation zeigt aber alle Unterordner (ca. 100 Stk.) direkt auf die Serien Oberfläche und das macht das ganze sehr unübersichtlich, bis nicht nutzbar.
    Ich möchte, dass die Videostation die Ordnerstruktur genauso darstellt wie im Finder oder auf der Filestation.

    Kennt Ihr das Problem bzw. wie ist hier die Lösung ?

    Antworten
    • Marcus Stößel

      Ich habe die Antwort gestern zufällig selbst herausgefunden. Die Videostation sucht sich alle Daten und Cover selbstständig aus dem Netz. Dazu müssen die Ordner wie folgt benannt sein.

      Ordner Serien –> Ordner Breaking Bad –> Ordner Staffel 1 –> Datei Breaking Bad S01E01, Breaking Bad S01E02 usw. Man kann die Dateien auch „Breaking Bad S01E01 – Die Katze ist im Sack“ nennen.

      Wichtig ist der Name und die S01E01 im Dateinamen.

      Gruß Marcus

      Antworten
      • Patrick Brauner

        Genau so ist es. Leider wertet die Diskstation auch keine Metadaten, wie sie zum Beispiel in iTunes verwendet werden aus. Es kommt nur auf den Namen an. Die Kombination „Staffelname-S01E01“, hat sich auch bei mir sehr gut bewährt.

        Antworten
  4. Cristian

    Hi schönes Tutorial

    Aber etwas habe ich nicht verstanden

    Wie kann ich es nun machen das Videostation nun nicht jedem Benutzer das gleiche zeigt.
    In meinem Fall die Geburt meiner Tochter. Soll nicht jeder sehen der eben zugriff auf Videostation hat.

    Ich weiß man kann es in einem anderen Ordner ablegen wo die Inexierung nicht greift aber dann sehe ich es auch nicht mehr über das Video zum Beispiel.

    Kann mir das Bitte bitte nochmal jemand genauer erklären?

    Antworten
    • Patrick

      Hallo Christian,

      jeder Benutzer, der sich an der Diskstation anmeldet, sollte über ein eigenes Konto verfügen. Ein Gemeinschaftskonto für die Familie ist also nicht sinnvoll. Nun kannst du jedem Nutzer sagen, für welche Ordner er welche Berechtigungen hat. Zur Auswahl stehen keine, nur lesen u. lesen und schreiben.

      In deinem Fall könntest du nun so vorgehen:
      1. Auf Systemsteuerung / gemeinsamer Ordner gehen..
      2. Hier eine neue Freigabe erstellen, z. B. mit dem Namen Geburt.
      3. Wenn du den Ordner schon hast, einfach markieren und auf Bearbeiten klicken.
      4. Im Bereich Berechtigungen, werden alle User aufgeführt.. Klicke bei allen, die die Videos nicht sehen dürfen, auf kein Zugriff. Die verbleibenden sollten minimal lesen bekommen.
      5. In der Videostation den Ordner Geburt noch hinzufügen, damit er gescannt wird.

      Nun sollte jeder nur das sehen, was er darf.

      Antworten
  5. Cristian Nicula

    Hi

    Ich bekomme das mit der Video Station nicht zum laufen. Wie kann ich es einstellen das „Patrick“ nicht die FSK18Filme sieht in seiner Video Station?

    Ich verstehe nicht ganz was ich einstellen muss dass, das Kind nur seine Zeichentrick Filme sieht.

    Antworten
    • Patrick

      Ich vermute das ist ein Doppelpost, oder?

      Antworten
  6. Jama

    Moin =D

    Ich hab das Problem, dass eine Staffel meiner Serie anfangs nicht korrekt benannt war. Nun hab ich sie Korrekt benannt und sie ist auch richtig zugeordnet worden und alle Metadaten sind vorhanden. Jedoch existiert in der Videostation auch noch Das falsch benannte ohne Metadaten. Habe jetzt alles mögliche Probiert und bekomme das einfach nicht weg. Ich bin mir auch sicher, dass die Daten nicht nocheinmal irgendwo vorhanden sind, da man wenn man auf der Episode in der Videostation drauf ist die Fläche „Aktion –> enthaltenen Ordner Öffnen“ anwählen kann. Dort wird mir nur gesagt, dass die datei nicht existiert. Was kann ich jetzt tun?

    Antworten
    • Patrick

      Hallo Jama,

      ich würde erst einmal versuchen den Index neu erstellen zu lassen. Gehe dazu nach Systemsteuerung / Medienbibliothek und klicke auf neu ordnen. Das kann ziemlich lange dauern, je nachdem wie viele Daten du hast.

      Wo hat die Serie sich den befunden? Im Ordner /video? Ich könnte mir noch vorstellen, dass die Daten in einem Bereich lagen, die von der Indizierung nicht mehr erfasst wird.

      Antworten
  7. Sascha

    So, die Video Station ist eingerichtet aber in der Auflistung sind Filme/Media Informationen vorhanden dir dort nicht hingehören. z.B. sind einige Infos doppelt. Englisch und Deutsch.
    Deutsch hab ich gemacht, und Englisch das System, warum weiß ich, aber wie lösche ich diese nicht notwendingen Daten?

    Antworten
  8. Werek

    Hat irgendjemand die INfo wie man die gefundenen Metadaten auch in die Datei speichert. Ich würde die Metadaten auch gerne haben, auch wenn ich die DS Video Software nicht nutze. Also zum Beispiel die Festplatte direkt an den Fernseher anschliessen.

    Antworten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere